Innovativ und vielseitig.

Die Eifel ist eher für ihre schöne Natur, gute Agrarwirtschaft oder Motorsport bekannt. Doch es gibt auch eine andere Seite der Eifel, in der erfolgreiche Unternehmen innovative, hochqualitative und nachhaltige Produkte entwickeln, produzieren und deutschland- bzw. weltweit erfolgreich vertreiben. Die Techniropa Holding GmbH ist ein Verbund erfolgreicher Unternehmen mit unterschiedlichen, spannenden und innovativen Geschäftsfeldern.

Die Unternehmen der

Techniropa Holding

1975 legte Peter Lepper, Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter der Techniropa Holding GmbH, mit dem ersten Unternehmen – der TPS Technitube Röhrenwerke GmbH – den Grundstein für den späteren Unternehmensverbund. Innovation, Vielfalt und Qualität – das zeichnet die Unternehmen der Techniropa Holding GmbH aus. Sie stehen für beste Unterhaltungselektronik, feine Spirituosen, für einzigartige Möbel aus Weinbrettern und vieles mehr.

Gemeinsam Zukunft stiften

Die LEPPER Stiftung ist eine selbständige und gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz im Dreischeibenhaus in Düsseldorf, die im Januar 2018 von der Stifterin Doris G. Lepper mit der Einbringung ihrer Gesellschaftsanteile an den Firmen TPS TechniTube Röhrenwerke GmbH (Daun), Eifelion GmbH (Daun) und TechniSat Digital GmbH Daun gegründet wurde.

In den nächsten Jahren wird auch der alleinige Gesellschafter der Techniropa Holding GmbH, Peter Lepper, seine Gesellschaftsanteile an die LEPPER Stiftung stiften.

Getreu dem Motto „GEMEINSAM ZUKUNFT STIFTEN“ möchte das Ehepaar Lepper mit der LEPPER Stiftung für künftige Generationen optimale Rahmenbedingungen schaffen, damit diese die große Verantwortung für die positive Gestaltung der Zukunft besser übernehmen können.

Die LEPPER Stiftung erfüllt folgende gemeinnützige Satzungszwecke:

Förderung der Bildung, der Wissenschaft und Forschung sowie des öffentlichen Gesundheitswesens und der Pflege.